Aktuelle Nachrichten

Martinsausschuss organisierte 70. Martinsfest!

Auch in diesem Jahr organisierte der Martinsauschuss des Junggesellenvereins Kripp das Kripper Martinsfest. Neben einem der größten Martinsfeuern im Kreis Ahrweiler, hatte man in diesem Jahr zum Jubiläumsfest, ein kleines Highlight für die Zugteilnehmer vorbereitet. Eine Lichtschrift aus brennenden Fackeln zeigte eine überdemisionale „70“, die für das 70jährige Bestehen des Martinsausschusses steht. Nachdem man in den Vorwochen bereits das riesige Feuer aufgebaut hatte, konnte man schließlich am 14. November um 18.00 Uhr den Martinszug starten. Ziel wie in jedem Jahr war es, am Ende der Zugstrecke das tolle Feuer zu sehen, welches bereits schon aus der Entfernung gut sichtbar war. Im Anschluss konnte dann jeder seinen Martinswecken beim St. Martin am Feuerwehrhaus abholen.

2 thoughts on “Martinsausschuss organisierte 70. Martinsfest!”

  1. Hallo,
    es ist diesmal kein Aushang gewesen mit den Losnummern (Martins-Verlosung).
    Lose habe ich noch konnte so also nichts vergleich ob ich einen Gewinn hatte.
    Bitte um ein kurzes Info.
    Vielen Dank
    M. Scheuren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.